19.10.2010 08:58 Alter: 7 yrs

Auszug aus der Genehmigung zum Thema "Gesundheit"

ab Seite 72 wird folgendes in der Genehmigung geschrieben:

4. Gesundheitsgefahren / Toxikologie

 

 

 

 

 

b) Zur Untersuchung von Wechselwirkungen beim Schutzgut Mensch wird die Ermittlung der maximalen Zusatzbelastung durch kanzerogene und toxische Schadstoffe mittels eines Belastungspfadmodells gefordert.

 

3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.lanuv.nrw.de/home.htm

 

 

 

-10

 

Der gesamte Genehmigungstext kann im Internet unter www.landratsamt-unterallgaeu.de/aktuelles/genehmigungsverfahren-papierfabrik-lang.html abgerufen werden.



Das Auge, 11-12-10 03:10:
Ignoranz, 11-12-10 03:13:
Das Auge, 11-12-10 03:16:
Ignoranz, 11-12-10 03:22:
Das Auge, 11-12-10 03:25:
Ignoranz, 11-12-10 03:38:
Das Auge, 11-12-10 03:50:
Es gibt Menschen, die sprechen hinsichtlich schleichender Vergiftung eine viel deutlichere Sprache:

http://www.toxcenter.de/

http://www.nlnv.de/front_content.php?idart=476
Ignoranz, 11-12-10 04:20:
Eine gute Zusammenfassung der Kritikpunkte findet man unter

http://www.mahnwachegesundeswertachtal.de/kritik
Ignoranz, 13-12-10 00:31:
Jud, 22-03-12 06:50:
Unter dem Titel And the winner is IMUREK habe ich osbeen meine eigenen leidvollen Erfahrungen notiert und stodfe osbeen bei meiner Recherche auf diesen Artikel.Ich bin auch ein Opfer dieser Rabattvertre4ge geworden. Allein fehlt mir der Glaube, dass Appelle des Bundesrates an der zur Zeit verwendeten Praxis etwas e4ndern.Patientenrechte? nach dem heutigen Gespre4ch mit meiner KK mit Ffcdfen getreten.- Leider -

Anmerkung hinzufügen

* - obligatorisches Feld

*





*
*