17.12.2010 14:55 Alter: 8 yrs

Bericht mit den Warnungen des Umweltbundesamtes zum Quecksilber in Energiesparlampen.



In Ihrem Bericht gibt die Fa. Osram die vom Gesetzgeber erlaubte Menge Quecksilber je Energiesparlampe mit 5 mg an.

Mit einem Taschenrechner kann man sich nun sehr leicht ausrechnen, dass die
Umgerechnet auf die laut Ihrem Bericht weniger quecksilberhaltigen Energiesparlampen der Firma Osram ("nur" 1,5 bis 3 mg Quecksilber) sind das .



Keine Anmerkungen

Anmerkung hinzufügen

* - obligatorisches Feld

*





*
*